. .

Egal, welche Pläne Sie mit Ihren Räumen haben, Gyvlon Fließestriche lassen sich für alle Bodenkonstruktionen verwenden - Heizestrich oder Estrich auf Dämmschicht, Estrich auf Trennschicht, Verbundestrich. Gyvlon Fließestriche sind der ideale Untergrund für alle Bodenbeläge. Ob Parkett, Kunststoff, Teppichboden, Fliesen oder gerne auch mal „oben ohne" als „Sichtestrich / Designestrich": Die Verlegung ist in jedem Fall schnell und einfach.

Estrich auf Dämmschicht

Estrich auf Dämmschicht

 

 

Heizestrich

Heizestrich

 

Estrich auf Trennschicht

Estrich auf Trennschicht

 

Verbundestrich

Verbundestrich

 

Estrich auf Hohlböden

Estrich auf Hohlböden

Neue DIN 18560-1: Grenzwerte für die Belegreife von Calciumsulfatestrichen nun endlich praxisnah

Im November tritt die überarbeitete Estrichnorm DIN 18560-1 in Kraft. Neu aufgenommen ist unter anderem die CM-Messung des Restfeuchtegehalts zur Beurteilung der Belegreife. Mit der Neuauflage wurden auch erstmals Grenzwerte normativ festgeschrieben: Calciumsulfatestriche gelten jetzt ab einem Feuchtegehalt ≤ 0,5 CM-% als belegreif.