. .

Auf die richtige Mischung kommt es an: In den beiden Anhydritec-Werken Boxberg/Sachsen und Geertruidenberg/Niederlande wird ein qualitativ hochwertiges Bindemittel-Compound hergestellt, das auch den strengsten Anforderungen an moderne Fließestrich-Qualität gerecht wird. Dies sorgt für Sicherheit, Qualität und ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften, worauf die Fließestrich-Profis seit Jahrzehnten vertrauen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue DIN 18560-1: Grenzwerte f√ľr die Belegreife von Calciumsulfatestrichen nun endlich praxisnah

Im November tritt die überarbeitete Estrichnorm DIN 18560-1 in Kraft. Neu aufgenommen ist unter anderem die CM-Messung des Restfeuchtegehalts zur Beurteilung der Belegreife. Mit der Neuauflage wurden auch erstmals Grenzwerte normativ festgeschrieben: Calciumsulfatestriche gelten jetzt ab einem Feuchtegehalt ≤ 0,5 CM-% als belegreif.